Wieviel kostet die Padi Mitgliedschaft?

Dieses Thema im Forum "Anderes" wurde erstellt von Laurent, 26. März 2011.

  1. Laurent

    Laurent Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2011
    Beiträge:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Als Divemaster und auch als Tauchlehrer ist man ja Mitglied bei Padi soweit ich das im Internet nachlesen kann. Wieviel kostet diese Mitgliedschaft im Jahr und was hat man durch diese Mitgliedschaft für Vorteile?

    Wie sieht das bei anderen Tauchorganisationen aus? Kostet das dort auch Jährlich und wie Teuer ist es? (CMAS, BARAKUDA)
     
  2. Ralf Richter

    Ralf Richter divePIT Chefredakteur Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    Beiträge:
    1.257
    Punkte für Erfolge:
    58
    Hi Laurent,
    neben den Kosten der Mitgliedschaft für Divemaster um die 100€/Jahr und beim TL glaub um die 300€/Jahr kommt noch eine zwingend erfoderliche Berufshaftpflicht dazu.
    Man bekommt dafür ein Magazin, die regelmäßigen Updates für die Ausbildungsunterlagen - wird zu Messen eingeladen, erhält Unterstützung aus der Zentrale für seine Events etc.
     
  3. Kai Fischer

    Kai Fischer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2011
    Beiträge:
    281
    Punkte für Erfolge:
    0
    Man muss diese Mitgliedsgebühr aber nur bezahlen wenn man den Aktiven Status hat. Sprich wenn man als Guide oder TL unterwegs ist.
    Bis zum Rescue Diver bezahlt man nichts.
     
  4. Ralf Richter

    Ralf Richter divePIT Chefredakteur Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    Beiträge:
    1.257
    Punkte für Erfolge:
    58
    Das ist richitg. Allerdings als nicht aktiver verpasst man alle Änderungen im Ausbildungssystem, und so kann es passieren wenn man größer 1 Jahr pausiert dieverse Nachweise der Fähigkeiten und Theortischen wissens anstehen :D
    Ich denke mit den Specialties die es gibt, kann man sich auch gut weiter bilden und dann z.B. den Master Scuba Diver beantragen. Das wäre die "Zivile" Version des DM - ungefähr.
     

Diese Seite empfehlen