Tauchr ihr im Swimmingpool zu Hause ?

Dieses Thema im Forum "Anderes" wurde erstellt von berta, 8. Januar 2012.

  1. berta

    berta Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2012
    Beiträge:
    16
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hello!
    Ich hab eine ganz lustige Frage. Wer von euch taucht heimlich im Pool? Das man hier nicht tief tauchen kann ist mir klar. Mich würd es aber trotzdem interessieren. Ab und zu die Taucherkluft anziehen und einfach abtauchen. Bekommt ihr da nicht Sehnsucht nach der großen Unterwasserwelt? :cool:
     
  2. Coolcat

    Coolcat Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2011
    Beiträge:
    750
    Punkte für Erfolge:
    16
    ich würd sagen die Frage muss heißen: Wer hat einen Pool zu Hause und geht da tauchen...

    Sorry, aber ich hab keinen Pool geschweige denn ein Haus
     
  3. berta

    berta Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2012
    Beiträge:
    16
    Punkte für Erfolge:
    0
    Muss ja nicht der eigene sein. Bei Freunden oder in der Familie? Ich stell mir das so lustig vor, wenn Leute in voller Montur aufeinmal ins Pool hüpfen ;) Ich hab leider auch kein Haus. Aber hoffentlich in Zukunft. Das Haus muss gar nicht so groß sein, hauptsache der Pool ist es ;)
     
  4. tamy

    tamy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2011
    Beiträge:
    25
    Punkte für Erfolge:
    0
    Meine Eltern haben einen Pool ;) Aber ich habe noch keine Ausrüstung. Klingt aber lustig. Ich denke zum Üben ist es gar nicht so schlecht. Zu Anfang möchte man auch dort üben, wo nicht soviele Menschen zuschauen.
     
  5. Wizard

    Wizard Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    446
    Punkte für Erfolge:
    28
    Nen Pool habe ich nicht.
    Aber wenn ich längere Zeit nicht zum tauchen gekommen bin gehe ich schon mal zum Übungstauchen ins Hallenbad oder ins Divers zum Indoor-Tauchen. Aber nur wegen der Übung, Tauchfeeling kommt bei beiden nicht auf.
     
  6. dagobert

    dagobert Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    1.929
    Punkte für Erfolge:
    48
    nun ja sieht mindestens genauso lustig aus, als wenn man in einem tauchcenter mit trocki tauchen geht blöde sprüche gibts inkl. wenn möglichkeit hätte keine frage und stschüss. übung schadet nie und nen runde UW maumau mal was neues.
     
  7. dorisi

    dorisi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2012
    Beiträge:
    18
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geht ihr da in ein ganz normales Hallenbad mit allen drum und dran? Frag jetzt nur so blöd, weil bei den meisten ja nicht mal lange Badehosen erlaubt sind? Oder darf man in den besagten Tauchbecken damit rein?
     
  8. Coolcat

    Coolcat Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2011
    Beiträge:
    750
    Punkte für Erfolge:
    16
    also zu bestimmten Zeiten darf man auch mit Ausrüstung ins Hallenbad. Bei meiner Ausbildung war es so, dass uns (ich glaub) 2 Std vor Schließung das große Becken zur Verfügung gestellt wurde - wenn wir Rücksicht nehmen.
     
  9. Rollo

    Rollo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2011
    Beiträge:
    199
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich würde niemals auf die Idee kommen in einem Pool zu tauchen! Wie langweilig ist das denn??? Selbst zu Übungszwecken ist es doch total ungeeignet! Auch zum Üben brauche ich zumindest ein - zwei Meter Wasser über dem Kopf. Tauchen lernt man beim tauchen unter realen Bedingungen und nicht im Pool bei 1,5 Meter Wassertiefe. Und der Pooltauchgang wird dann am besten noch ins Logbuch eingetragen...
     
  10. habakuktib

    habakuktib Super Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Juni 2011
    Beiträge:
    873
    Punkte für Erfolge:
    28
    Also ich bin Mitglied in einem Tauchsportverein und bei den wöchentlichen Trainingszeiten darf ich dann natürlich auch mit Flossen, Taucheranzug oder Geräteausrüstung in ein öffentliches Hallenbad.
    Der überwiegende Teil des Trainings bezieht sich auf Flossen-Kondition oder Apnoe-Übungen, aber ich habe schon mehrmals mit DTG neue Ausrüstung, (Atemregler Trocki Kamera) im Becken getestet!

    Dafür muß ich mir einfach nur ne Flasche, Jacket und Atemregler aus dem Geräteraum nehmen und dann geht´s ins Wasser!
     

Diese Seite empfehlen