Tauchertage 2016 Erding

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von Ralf Richter, 22. April 2016.

  1. Ralf Richter

    Ralf Richter divePIT Chefredakteur Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    Beiträge:
    1.257
    Punkte für Erfolge:
    58
    Zugegeben, die Tauchertage 2016 sind an ein Fachpublikum gerichtet, also an Rettungskräfte, Tauchmediziner, Tauchlehrer und Berufstaucher, aber der Inhalt der Vorträge ist hoch interessant.
    Dieses Jahr durften wir mit dabei sein und hatten so Gelegenheit dieses Hochkarätige treffen von Spezialisten und Ihrer Geschichten auf zu saugen.
    Die Tauchertage werden im 2 jährigen Rhythmus von Hubertus Bartmann organisiert und ausgerichtet.

    Wer ist Hubertus Bartmann?
    Hubertus Bartmann ist Herausgeber vom Notfallmanager Tauchunfall und verfasste unter anderem Beiträge für die Bücher Modernes Tauchbasenmanagement oder auch Moderne Tauchmedizin.
    Seine Bücher gehören zum Standardwerk für Feuerwehren, Wasserwacht und co.

    Tauchertage - klingt nach Spass!
    Es hat wenig zu tun mit Spass. Im Vordergrund stehen die Gefahrenquellen und mit tatsächlich geschehenen Fehlern beim Tauchen auseinander. Wie kann man das verhindern - was sind aktuelle Ansichten und Erkenntnisse? Wie kann man retten und wie kann man sich darauf vorbereiten?
    20160409_100255.png
    Das Rahmenprogramm mit vielen Ausstellern für Professionelles Tauchen und Tauchsicherheit hat für die Besucher viel Information und sehr interessante Gespräche geboten.
    IMG_7347.png
    Knappes Fazit:
    Eine sehr lohnende Veranstaltung! Deepstops sind keine schlechte Idee und gerade beim Sprottauchen ist langsames auftauchen ratsam zur Vermeidung von Unfällen.

    Wir hoffen in 2 Jahren wieder dabei zu sein!
     

Diese Seite empfehlen