Sharkschool tourt durch Deutschland, Österreich und die Schweiz

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von Nicolas, 18. Juli 2014.

  1. Nicolas

    Nicolas Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. November 2010
    Beiträge:
    697
    Punkte für Erfolge:
    28
    sharkschool.PNG
    Das Vortragsthema 2015 der Sharkshool heisst: Perfekte Evolution - Haie, Tiere der Superlative


    Es gibt wohl kein anderes Raubiter auf der Erde, welches sich während es frisst berühren lässt ohne Sie dabei zu gefährden. Der Hai aber erlaubt es. Er ist uns Menschen physisch weit überlegen und könnte uns jeder Zeit schwerste Verletzungen zufügen und trotzdem tut er es nicht. Dies hat einen einfachen Grund. Die Haie sind an uns nicht interessiert, weil wir nicht Teil ihres Beuteschemas sind und es auch nie waren.

    Dies wird von den wenigen Todesfällen pro Jahr welche durch Haie verursacht werden belegt. Es liegt nicht in der Natur des Haies uns zu Schaden. Ein Biss passiert nur durch eine unglückliche Verkettung vieler Faktoren, die die Hai-Forschung inzwischen entschlüsseln konnte.

    Welches sind diese Faktoren? Wie müssen sie zusammenwirken, damit es überhaupt zu einem Hai-Unfall kommen kann?
    Dies alles können Sie in den Referaten der Sharkschool erfahren. Man versetzt sich dabei auch in die Lage des Hais, wie reagieren diese auf solche Faktoren, welche Reize laufen im Hai ab, wie ergeht es dem Tier dabei und in welchen Zwiespalt begiebt es sich?

    Die Referate werden von Dr. Erich Ritter dem bekannten Hai-Forscher gehalten. Er nimmt Sie dabei in eine neue Welt der Hai-Unfall-Forensik mit.

    Am Schluss werden sicherlich auch Sie zwei Schlussfolgerungen machen:
    - Haie sind Superräuber, aber ihre Evolution zeigt, dass wir Menschen uns nicht vor ihnen fürchten müssen.
    - Die als allgemeingültig geltenden Bezugspunkte bei der Unfall-Analyse sind falsch.

    Vortragsdaten:
    daten.PNG

    Quelle Bild und Material: http://bunaken.asia/impresspage/de/reisen-kurse/vortraege/
     

    Anhänge:

    Salentino gefällt das.
  2. Salentino

    Salentino Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    79
    Punkte für Erfolge:
    8
    Oh Wolfenbüttel ist bei mir gleich um die Ecke....aber ich find auf deren Seite auch nicht wirklich Infos wo das in Wolfenbüttel überhaupt statt finden soll.
     
  3. Nicolas

    Nicolas Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. November 2010
    Beiträge:
    697
    Punkte für Erfolge:
    28
    Am besten kurz eine E-Mail an: office@sharkschool.com dann erhältst du bestimmt die Info. Ich meine mich zu erinnern, dass es letztes Jahr so war, dass man dann kurz vorher noch genaue Infos für jeden Ort bekam....
     
    Salentino gefällt das.
  4. Salentino

    Salentino Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    79
    Punkte für Erfolge:
    8
    Danke dir. Werde die mal anschreiben.
     
  5. Ralf Richter

    Ralf Richter divePIT Chefredakteur Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    Beiträge:
    1.257
    Punkte für Erfolge:
    58
    Ich war dieses Jahr bei seinem Vortrag in München! Es war klasse! Sogar ein nicht tauchender Teenager - der sich noch nie mit dem Thema befasst hat war unglaublich gebannt von dem, was Ihm da erzählt und gezeigt wurde! Ich kann Euch das nur empfehlen!

    In München werde ich auf jeden Fall dabei sein.
     

Diese Seite empfehlen