Luftverbrauch senken

Dieses Thema im Forum "Tauchausbildung" wurde erstellt von M0rph, 14. Februar 2018.

  1. M0rph

    M0rph Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2010
    Beiträge:
    160
    Punkte für Erfolge:
    18
    Mein leidiges Thema ist der Luftverbrauch.
    Ich bin 185 gross, 87 Kg schwer und einigermassen sportlich.
    Beim Tauchen fühle ich mich wohl und eigentlich auch wirklich ruhig.
    Die Tarrierung passt, ich neige wohl dazu etwas viel Blei mitzunehmen.
    Allgemein verbrauche ich aber verhältnismässig relativ viel Luft.

    Wie senkt ihr den Luftverbrauch oder muss ich einfach damit leben, dass ich mit einer 12er anstatt einer 10er Tauche? :)

    Gut Luft :)
     
    Nicolas gefällt das.
  2. Ostseetaucher

    Ostseetaucher Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    743
    Punkte für Erfolge:
    18
    Mein lieber Morph, den Luftverbrauch senkst Du mit steigender Erfahrung. Ich tauche bei uns in der Ostsee meistens mit einer 10M bei etwas tieferen und längeren Tauchgängen mit einer 12M. Vorher hatte ich auch jahrelang eine 15M. Nur nutzte ich die zuwenig aus.
    Alle Nullzeittauchgänge im 30 m Bereich schaffe ich heute mit einer 12M.
    Ich bin 1,84 m groß und wiege 102 kg.
    Beim Trocki habe ich 13 kg Blei und bei Semidry mit Eisweste immer noch 13 kg.
    Es ist eigentlich alles immer relativ und kommt auch auf die Umstände an.

    Tauchen, tauchen, tauchen...
     
    M0rph gefällt das.
  3. M0rph

    M0rph Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2010
    Beiträge:
    160
    Punkte für Erfolge:
    18
    Tauchen Tauchen Tauchen passt, ist nämlich eine meiner lieblings Beschäftigungen :)
    Verstehe einfach nicht, warum ich verhältnismäßig viel Luft verbrauche.
    Aber eben Blei habe ich wohl wirklich immer etwas viel dabei. Nehme auch öfters mal 10-11 kg bei 7mm wet
     
  4. Christoph

    Christoph Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    64
    Punkte für Erfolge:
    8
    Mit dem Tauchen, Tauchen, Tauchen kann ich mich nur anschliessen. Ich tauche im Moment sehr viel und merke wie der Luftverbrauch runter geht. Ich stelle aber keine Veränderung an meinem Verhalten unter Wasser fest, wahrscheinlich ist man einfach entspannter wenn man etwas viel macht.
     
  5. dagobert

    dagobert Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    1.922
    Punkte für Erfolge:
    48
    Wat brauchst brauchste. Ich für meinen Teil hab mein Luft problem perfekt in den Griff bekommen :).
    Technisch aufrüsten :). wenn andere die M10 nehmen nehm ich die D7 uind wenn`s mal wieder nicht reicht auch mal das D12 oder ne Stage. Ich hab mich dran gewöhnt nimmt man hlat was mehr mit passt schon.
     
  6. Swaver

    Swaver Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2018
    Beiträge:
    15
    Punkte für Erfolge:
    1
    scheint sehr informativ zu sein :)
     
  7. JochenG

    JochenG Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    218
    Punkte für Erfolge:
    18

Benutzer welche dieses Thema gelesen haben (Total: 7)

  1. Swaver
  2. dagobert
  3. MaRo
  4. God-of-Games
  5. Sash83
  6. Salentino
  7. JochenG

Diese Seite empfehlen