Informationen zum Black Friday Österreich

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von Julian, 29. Oktober 2017.

  1. Julian

    Julian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. November 2010
    Beiträge:
    240
    Punkte für Erfolge:
    18
    Schnäppchenjäger aufgepasst! Bald findet wieder der Black Friday in Österreich statt. Am 24. November 2017 profitiert man in Österreich wieder bei den meisten Händlern von starken Rabatten und super Deals.
    Beliebte Angebote dieses Jahr kannst du sicher von folgenden Händlern erwarten:
    • Douglas: Gab am letzten Black Friday 20% Rabatt auf alles
    • Amazon: Jede Stunde gibt's tausende neue Schnäppchen. Um zu profitieren musst du sehr schnell sein. Die meisten guten Deals sind innert weniger Minuten vergriffen.
    • ASOS: Fashionjunkies kommen bei ASOS voll auf ihre Kosten, Minus 20% gab's am Black Friday Österreich 2016 - dieses Jahr wohl auch.
    • dm Drogeriemarkt: Parfums, Drogerieartikel und Beauty-Linien zum günstigen Preis, dafür steht dm. Am schwarzen Freitag gab's alles nochmals 10% günstiger. Nur Säuglingsnahrung war von diesem tollen Angebot ausgenommen.
    • H&M: H&M verfolgt eine internationale Black Friday Strategie. Fast in jedem Land gibt's den gleichen Rabatt. Letztes Jahr gab's 20%, vielleicht gibt's dieses Jahr sogar 30%. Wer weiss.
    Black Friday Bestellungen in Deutschen Shops?
    Einige grosse Ketten haben keine spezielle Domain für den Österreichischen Shop. Diese lassen aber vielfach auch Bestellungen aus Österreich zu. Achte dich bei den Bestellungen aber unbedingt auf die Versandkosten. Diese können je nach dem höher sein, wenn du aus Deutschland bestellst.

    Tricks zu den Amazon Black Friday Angeboten
    Die Amazon Angebote gehören in Österreich zu den beliebtesten überhaupt. Stündlich werden tausende neue Deals aufgeschaltet. Leider sind diese oft bereits vergriffen, wenn man davon erfährt. Ein ganz wichtiger Tipp: Amazon Prime Kundinnen und Kunden erhalten 30 Minuten vor allen anderen Zugriff auf die Black Friday bzw. Cyber Week Schnäppchen. Die allerbesten Schnäppchen sind zwar auch in den ersten 30 Minuten ausverkauft, oft hast du aber so genügend Zeit, eine gute Entscheidung zu treffen. Nun ist aber diese Prime-Mitgliedschaft nicht kostenlos - und wir sind ja alles Geizkragen. Und natürlich gibt es auch dafür einen Trick. Melde dich einfach einige Tage vor dem Black Friday zu einer kostenlosen Probe Amazon Prime Mitgliedschaft an. So hast du während 30 Tagen die Prime Mitgliedschaft kostenlos. Damit du eine Probemitgliedschaft machen kannst, musst du auch deine Kreditkartennummer erfassen und nach diesen 30 Tagen wird deine Kreditkarte mit der Mitgliedschaftsgebühr belastet. Achte dich also unbedingt darauf, dass du das Probeabo frühzeitig kündigst.

    Der Black Friday Österreich wird immer beliebter
    Im Jahr 2006 war es Apple, damals noch unter Steve Jobs, die den Black Friday nach Österreich gebracht haben. Damals war das Shoppingevent auf Kontinentaleuropa noch praktisch unbekannt. Nur manchmal hörte man in der Zeitungen etwas von langen Schlangen und Schlägereien in den USA. In den folgenden Jahren wurde der Black Friday Österreich von Jahr zu Jahr wichtiger. Heute gibt es kaum mehr Händler, die keine eigene Promotionen zum schwarzen Freitag veröffentlichen. Und es gibt auch kaum noch Kundinnen und Kunden, die diesen wichtigen Shoppingevent nicht kennen. Eine Besonderheit in Österreich ist es, dass sich der Black Friday vor allem auf die Onlineshops bezieht und viele Angebote auch nur Online gelten. Ursprünglich war der schwarze Freitag nämlich vor allem ein Shoppingevent für stationäre Händler mit physischen Läden. Den Onlineshops war der Cyber Monday vorbehalten. In Österreich hat der Cyber Monday aber kaum Bedeutung, nur wenige Shops machen spezielle Angebote. Wir gehen davon aus, dass sich das auch in Zukunft nicht ändern wird. Immerhin gelten bei vielen Shops die Angebote auch übers Weekend hinweg bis und mit Sonntag (Black Weekend).

    Und welche Angebote gibt es nun konkret?
    Stand heute kann man die konkreten Angebote des Black Friday 2017 in Österreich nur schätzen. Definitiv lanciert hat noch kein Shop seine Angebote. Auch hier sind wir in Europa etwas hinter dem Erfinder des Black Friday - den USA - zurück. In den USA gibt's bereits ab Ende November die ersten Leaks von Black Friday Ads, welche im Internet fleissig geteilt und kommentiert werden.
    Für Österreich erwarten wir die ersten bestätigten Angebote in der Woche des Black Friday, zu Beginn der Cyber Week von Amazon. Die meisten Deals werden bereits am Donnerstagmorgen vor dem Black Friday veröffentlicht. Ungefähr die letzten 10% der Deals werden erst am Freitag selbst publik.

    Wir freuen uns auf den wichtigsten Shoppingtag in Österreich!
     

    Anhänge:

Benutzer welche dieses Thema gelesen haben (Total: 4)

  1. Julian
  2. jicjere
  3. iclassictall
  4. Spiczek

Diese Seite empfehlen