Bermuda Dreieck

Dieses Thema im Forum "Tauchreisen" wurde erstellt von Jennsker, 8. Januar 2012.

  1. Jennsker

    Jennsker Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    98
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Zusammen,
    Gibt es das Bermuda Dreieck wirklich und wenn schon,
    kann man dort Tauchen?
    Lg jennsker
     
  2. noxdoc

    noxdoc Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2011
    Beiträge:
    110
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Bermuda-Dreieck ist ein Seegebiet zwischen Florida, Puerto Rico und den Bermudas und ja, man kann dort tauchen. Ich war auf den Bermudas und die kann ich nur weiterempfehlen...... Extrem viele Wracks, Korallenriffe und wenn man Glück hat auch Großfisch, da die Bermudas direkt an einer Kante zur Tiefsee im Atlantik liegen.... und die Inseln sind fantastisch, aber teuer..... :cool:

    Atlantis, Aliens oder geheime Militärprojekte wirst Du dort aber nicht finden :eek:
     
  3. tamy

    tamy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2011
    Beiträge:
    25
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und scheinbar bist du ja wieder aufgetaucht? Aber wie kommt es, dass dort immer wieder Menschen verschwinden? Ist es dort gefährlich? Sollte man als Anfänger dort tauchen oder eher nicht? Bzw. konntest du einen Unterschied feststellen?
     
  4. noxdoc

    noxdoc Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2011
    Beiträge:
    110
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmmm, warum dort Schiffe verschwinden?
    Ein hiesiger Kapitän hat mir seine Theorie erklärt und die find ich ganz gut.
    1.Das Dreieck ist eines der am stärksten befahrenen Seegebiete der Welt, da passiert dann auch rein statistisch gesehen mehr.....
    2.Es ist ein sehr sturmreiches Gebiet
    3.Es bleibt sicher auch noch einiges an Geheimnissen zu klären.....

    Das Tauchen:
    Innerhalb der Riffe ist das Tauchen auch für Anfänger ganz toll. Es gibt viele Korallengärten und die Tiefe beträgt meist nicht mehr als 12-20m. Am Aussenriff kann die Strömung schon ganz schön stark sein und die Tiefen sind auch nach Unten hin unbegrenzt. Die vielen Wracks liegen dort, weil die Inseln von Riffen umgeben sind und es nur ganz wenige "Einfahrten" gibt.... Ein Tauchtag mit 2 Bootstauchgängen hat 2007 90Dollar gekostet.
    "Only the Winds for free on Bermuda" heißt es dort...
    Mir hats sehr gut gefallen, es hat mich beim Tauchen immer an die UW-Aufnahmen in den alten James Bond Filmen erinnert.
     
  5. dagobert

    dagobert Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    1.929
    Punkte für Erfolge:
    48
    über unbekanntes wird viel spekuliert und jeder tut seinen teil dabei. und man muss sich mal fragen was ist wirklich verschwunden und was nur nie gesucht und gefunden. schau dir nur die area 51 viel blabla und keiner weis was da wirklich abgeht ich für meinen teil denke mal die militärs testen irgend welche dinge die nicht direkt öffentlich werden sollen. meisten flugzeuge und nun ja einr hat geschrieb und wenn genug hinter herlaufen ist die fabel perfekt.
     
  6. tamy

    tamy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2011
    Beiträge:
    25
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja das meiste ist wirklich nur Angstmacherei. Aber irgendwas muss ja dran sein. Weil ich bin mit dem Flugzeug noch nie drüber geflogen, ob es viel näher wäre. Vielleicht hat das auch andere Gründe. Keine Ahnung, hat mich aber dennoch immer gewundert.
     
  7. noxdoc

    noxdoc Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2011
    Beiträge:
    110
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der Grund, warum Du nicht drüberfliegst wenn Du aus Europa kommst liegt an der Kugelform der Erde. Was auf einer flachen Weltkarte als die kürzere Route aussieht, entpuppt sich am Globus schnell als die längste. Wenn Du genau hinschaust, siehst Du, dass die kürzeste Route über Grönland und die Ostküste der USA führt.....

    guckst Du hier: Erklärung der Grosskreise und der Unterschied zwischen Orthodrom und Loxodrom
     
  8. daniel81

    daniel81 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    Echt gute ERklärung wegen dem Bermuda Dreieck Umflug. Hätte auch nicht daran gedacht, dass die Erde ja rund ist. Ich meine, natürlich ist die Erde rund. Aber ich seh das auch immer nur als Karte vor mir ;) Hier kann man echt was lernen.
     

Diese Seite empfehlen