Auszeit in der Schweiz

Dieses Thema im Forum "Anderes" wurde erstellt von Morzoirmur, 19. Februar 2018.

  1. Morzoirmur

    Morzoirmur Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2017
    Beiträge:
    8
    Punkte für Erfolge:
    1
    Guten Morgen ihr lieben Leute,
    ich arbeite so viel und komme gar nicht wirklich dazu zum tauchen zu gehen. Auch Urlaub bekomme ich nicht so viel, dass es sich lohnt weit weg zu fahren um tauchen gehen zu können. Hab mir jetzt überlegt, vielleicht in die Schweiz an den Lago Maggiore zu gehen. Kann man da tauchen? Selbst wenn man es nicht kann ist es ja auch so schön am See oder? Müsste mir dann auch Gedanken über das Wohnen machen. Wart ihr da schon mal?
     
  2. M0rph

    M0rph Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2010
    Beiträge:
    160
    Punkte für Erfolge:
    18
    Kann man tauchen ja. Auch Flusstauchgänge sind im Tessin sehr sehr schön! Lohnt sich auf jeden Fall!
    Wohnen würde ich dir ein Airbnb oder einen Camping empfehlen, ansonsten sind die Kosten in der Schweiz halt immer sehr hoch!
     
  3. sibilla35

    sibilla35 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2017
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen,
    das hört sich bei dir ja wirklich nach 24/7 arbeiten an. Darauf hätte ich ja wirklich gar keine Lust. Aber die Idee mit dem Lago Maggiore find ich wirklich gut. War dort selber auch schon ein paar mal. Zwar nicht zum tauchen aber wie @M0rph sagt, kann man das dort wohl auch schon machen. Dort haben wir uns echt total wohl gefühlt, deswegen kann ich es dir nur weiter empfehlen.

    Viel Spaß
     

Diese Seite empfehlen