Alternative zu Retractor?

Dieses Thema im Forum "Weitere Tauchausrüstung" wurde erstellt von tauchente, 17. April 2011.

  1. tauchente

    tauchente Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    247
    Punkte für Erfolge:
    18
    jetzt ist es mir schon das zweite mal passiert, dass das stahlseil vom retractor gerissen hat, durchgerostet wie es aussieht oder materialmüdikeit. tschühüüüsss kompass :(
    an was befestigt ihr kompass oder kamera? mit den trockihandschuhen ist es ein wenig kritisch, die sachen ungesichert zu bedienen...
     
  2. Stefansvl

    Stefansvl Guest

    ... gibts auch mit Kunststoffschnur. Ich mache den Kompass mit Gummi am Arm fest (guck mal bei tec-Tauchern) - kann man dann schnell in die Hand nehmen, oder wieder auf den Arm ziehen.

    Achtung: die meißten Retractoren sind leider magnetisch!!!
     
  3. Ostseetaucher

    Ostseetaucher Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    749
    Punkte für Erfolge:
    18
    Am besten ein Spiralkabel. Hab ich immer meine Lampen befestigt. Hält seit Jahren.
     
  4. Stefansvl

    Stefansvl Guest

    Hab ich schon probiert, bekomme den Kunststoffclip nur schwer wieder zusammen...
     
  5. tauchente

    tauchente Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    247
    Punkte für Erfolge:
    18
    meine lampe habe ich auch am spiralkabel, bin zufrieden damit.
    bin mir grad im kopf am vorstellen wie ich aussehe mit kamera, lampe und kompass alles an je einem spiralkabel - ein weihnachtsbaum würde neidisch ;)
    nein, spiralkabel für den kompass passt mir auch nicht, das hängt zu lang runter, habe ich ausprobiert.
    das mit dem gummiband probiere ich aus. ist es kein problem mit dem trochenhandschuhsystem, stefan?
     
  6. Stefansvl

    Stefansvl Guest

    Wenn die Länge und "Spannung" richtig eingestellt sind, geht es gut. Ich habe zusätlich eine kleine Stoff-Fahne an das Gummi gemacht (wie bei einem Reissverschluss) dann geht es auch mit 5 mm Neoprenhandschuhen.
     

Diese Seite empfehlen